Dienstag, 25. März 2014

Frühlings - KAL - Schmetterlingstuch "Butterlinge"

Hallo meine Lieben,

zunächst einmal vielen lieben Dank für Eure Kommentare!!!
Das motiviert mich immer wieder weiterzumachen.

Auf  F*c*b**k wurde zum Frühlingskal aufgerufen.
Gestrickt wird das Schmetterlingstuch "Butterlinge"; zur Anleitung geht es hier entlang.
Garn und Anleitung sind von Kirsten Schneider und hier kann man das tolle Verlaufsgarn "schief gewickelt" kaufen.

Entschieden habe ich mich für diese Farbe.


Mir gefällt das Garn besonders gut.Ich habe von innen angestrickt,also wird das Tuch bei mir an der Spitze eisblau,geht dann in ein mintgrün über zu türkis und endet am Schluß in einem dunkelblau.

Die Anleitung war fix ausgedruckt und dann hab ich erstmal beim durchlesen etwas geschluckt,da das Tuch schon aufwendig ist (zumindest finde ich das so).

Also ein Herz gefasst und angefangen ...... und so habe ich auch ziemlich zügig die erste Strickschrift fertig genadelt; die ersten Schmetterlinge fliegen also schon.....






Die zweite Strickschrift wird insgesamt dreimal gestrickt,also wird es noch ein wenig dauern mit Fortschrittsbildern.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und eine schöne Restwoche.
Ich werd mich jetzt wieder meinen Schmetterlingen widmen....

Liebe Grüße Mone

Donnerstag, 20. März 2014

Ärmellose Weste

Hallo meine Lieben,

Jaaaa - sie ist fertig und somit ein weiteres Ufo weniger im Körbchen.
Meine ärmellose Weste habe ich gestern abend noch fleissig zusammengenäht,überschüssige Fäden vernäht und gerade eben habe ich die letzten Bilder gemacht.

Wolle: Schöller&Stahl Batika
Anleitung aus einem meiner Anleitungsheftchen
Verbrauch: 272 g

Besonders gefällt mir an der Weste,das es keine "klassische" Weste ist ;-)
Highlight für mich,da ich bisher noch nie ein Kleidungsstück gefertigt habe und ich bin schon bisle stolz auf mich!

Natürlich habe ich sie auch anprobiert und so gibt es schon ein erstes Tragefoto.





 Nun werde ich noch ein bisschen bei Euch schauen gehen und dann werde ich das sonnige Wetter genießen!

Ich wünsche Euch eine stressfreie und schöne Restwoche!!!

Liebe Grüße Mone



Sonntag, 16. März 2014

Kurz und Knapp

Hallo meine Lieben,

gestern sind Sneaker-Socken in Gr. 38 fertig geworden.
Muster: Kurz und Knapp (aus einem meiner Sockenheftchen)

Der Schaft wird hierbei mit zwei verschiedenen Farben gestrickt.Mit der Hauptfarbe(bei mir blau) die rechten Maschen und mit der anderen Farbe(bei mir bunt) die linken Maschen.Bei der ersten Socke habe ich beide Farben auf dem Finger gehabt,aber das gab irgendwann ein Wolldurcheinander und so habe ich mir einen Fingerstrickhut geleistet und dann ging es einfach viiiiieeeel besser ;-)




Verstrickt habe ich zwei Wollreste aus meinem Fundus,beide Male 4-fach Sockenwolle und verbraucht habe ich 47 g.
Ferse und Spitze wurden also bunt und der Fuß in einem schönen blau.


Auch diese Socken bleiben leider nicht bei mir,dafür habe ich nun Socken für mich angenadelt.
Die werd ich Euch dann zeigen,wenn sie fertig sind und auch an der Weste strick ich fleissig weiter,denn die soll ja auch fertig werden.Stand momentan: Rückenteil und linkes Vorderteil fertig,das rechte Vorderteil ist immerhin schon bei 40 Reihen (von insg.146 R).

Bedanken möchte ich mich auch für Eure lieben Kommentare,die ihr mir immer hier hinterlasst!

Liebe Grüße Mone

Dienstag, 11. März 2014

Zwischendurch.....

Hallo meine Lieben,

aktuell stricke ich ja fleissig an meiner Weste und das linke Vorderteil ist jetzt in der Endphase.

Zwischendurch habe ich aber mal was "kleines" gebraucht und so habe ich Socken in Gr. 22/23 gestrickt.Diese Größe eignet sich wunderbar um Reste zu verarbeiten.
Verbraucht habe ich 27 g und die Socken wandern nun in die Marktkiste.







Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag mit viel Sonnenschein,stress- und sorgenfrei und mit vielen kreativen Ideen!

Liebe Grüße Mone

Samstag, 8. März 2014

Handtasche aus Textilgarn

Hallo Ihr Lieben,

zuerst einmal möchte ich mich für Eure lieben Besserungswünsche bedanken!
Nachdem ich nun fast eine Woche mit der Erkältung gekämpft habe, geht es langsam wieder bergauf.

Heute habe ich mal wieder etwas aus meinem Ufokörbchen geholt..... zuerst hätte es ein Körbchen aus Textilgarn geben sollen, aber irgendwie gefiel mir die Idee dann nicht mehr und so habe ich geribbelt und diese Tasche daraus gehäkelt,somit wieder ein Ufoabbau.
Anleitung gibt es keine, da ich die Tasche aus dem Kopf gehäkelt habe.







Gehäkelt mit ner 12 er Nadel und als Verschlüsse/Befestigungen habe ich Karabiner und Rundringe benutzt.Abschluss bildet eine Muschelborte.
Für mich selber werde ich noch eine in schwarz häkeln und diese wandert mal in die Vorrats-/Marktkiste.

Auch meine Weste wächst stetig weiter und auch Socken habe ich noch auf der Nadel,also noch genug zu nadeln ;-)

Ich wünche Euch allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!!!

Liebe Grüße Mone

Montag, 3. März 2014

Meine Weste - Rückenteil

Hallo meine Lieben,

angefangen habe ich diese Weste im November 2013,sie landete dann allerdings im Ufokörbchen,da diverse "Sachen" Vorrang hatten fertig zu werden.


So lag sie bis jetzt im Ufokörbchen:

 

Und da ich ja dabei bin,meine Ufo´s abzuarbeiten,habe ich mir ein Herz gefasst und strickte nun fleissig an der Weste weiter,bis mir heute das Rückenteil von den Nadeln geglitten ist.
Natürlich noch ungespannt und unvernäht ;-)


Ich muss zugeben,das der Halsausschnitt noch etwas holprig aussieht,aber es ist das erste Mal,das ich soetwas stricke und mich stört es jetzt nicht,das es ein wenig ungleichmässig aussieht/ist.

Das linke Vorderteil habe ich auch schon angenadelt und die ersten 10 Reihen sehen so aus:




Ich werde mich nun mit einer Tasse Tee aufs Sofa verziehen,meine Erkältung auskurieren und weiter am Vorderteil stricken.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße Mone