Montag, 27. Oktober 2014

Wellness - Geschenk

Hallo meine Lieben,
 
zuerst möchte ich mich bei Euch für Euren Besuch auf meinem Blog und für die lieben Kommentare bedanken!
 
 
Ein weiterer Geburtstag stand bei uns an und diesmal war es ziemlich knapp.
Für Socken reichte die Zeit nimmer aus und so entstand die Idee eines Wellness - Körbchens.
 
Also passendes Textilgarn rausgesucht und innerhalb kürzester Zeit war das Körbchen fertig gehäkelt.
 
 
 
Nach und nach wurde es mit viel Süßem, Socken und verschiedener Bade- und Duschutensilien befüllt.
 
 
 
Und fertig war das Wellness - Geschenk!
Meine Schwiegermama in Spee hat sich sehr über ihr Geschenk gefreut!
 
Ich wünsche Euch allen einen guten Wochenstart!
 
Liebe Grüße Mone
 
 

Dienstag, 21. Oktober 2014

M wie.......

Hallo Ihr Lieben!
 
M wie.........  Mojo´s ;-)
 
Es ist bei mir so, das es an Geburtstagen immer etwas selbstgemachtes gibt - meistens Socken.
 
Diesmal hatte die Tochter meiner Cousine Geburtstag und sie wünschte sich Mojo´s.
 
Also hab ich mich hingesetzt und ein wenig umgerechnet und so wurden die Mojo´s fertig gestrickt.
 
 
 
 
 
Die Fakten:
Wolle: 4 fach Sockenwolle (Banderole leider weg)
Muster: Mojo´s
Größe: 34
Verbrauch 66 g
 
 
Die nächsten Socken sind bereits auch angenadelt, denn ich habe mit den Marktvorbereitungen angefangen und so sollten noch die ein oder anderen Sachen fertig werden.
 
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag und bedanke mich jetzt schon mal herzlich für Eure Kommentare!!!
 
Liebe Grüße Mone
 

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Loop für Junior

Hallo zusammen,
 
bei unserem letzten Stadtbummel gab´s einen Abstecher in den Wollladen, da ich neue Nadeln brauchte. Mein Sohn hat diese Wolle dort entdeckt und fragte mich, ob er daraus einen Schal bekommen könnte.
Also zwei Knäuel und Nadeln gekauft ;-)
 
 
Zu Hause haben wir uns dann für einen Loop entschieden und ratz fatz war dieser Loop gestrickt.
 
 
Wolle: Hook von Lana Grossa
Anleitung: Loop glatt rechts gestrickt
Verbrauch: 93 g
 
 
 
 
Mein Sohn hat sich sehr gefreut und einen Knäuel hab ich jetzt noch übrig, aus dem ich auch noch was zaubern werde.
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und bedanke mich jetzt schon mal für Euren Besuch auf meinem Blog und Eure Kommentare!
 
Werde meinen heutigen freien Tag strickend aufm Sofa verbringen ;-)
 
Liebe Grüße Mone

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Wolle gefärbt

Hallo zusammen,
 
so freie Tage während der Woche haben doch auch ihren Vorteil....... man plant diesen Tag dann ganz bewusst für sich ein. Mittlerweile genieße ich das auch.
An meinem freien Tag letzte Woche hab ich mir gedacht das ich mal wieder färben könnte - gedacht, getan ;-)
Da immer wieder Fragen auftauchen, versuche ich diese jetzt mal im Vorfeld zu klären.
Ich färbe mit Säurefarben - mit SeWo Colorfarben.
Meine Wollstränge bestelle ich meistens bei Supergarne. Ich habe auch schon andere Stränge gehabt, musste aber leider oft feststellen, das mich die Qualität gar nicht überzeugt hat.
Und auch Leute in meinem Umfeld, die die gefärbte Wolle verarbeitet haben, waren oft mit anderen Qualitäten genauso unzufrieden wie ich.Und ich finde die Rohwolle von Supergarne echt nicht schlecht.
Ich färbe aus Lust und Laune heraus, ohne mir selber Vorgaben zu machen - und so entstehen oft die besten Färbungen.
Nun zeige ich Euch aber mal die Ergebnisse meines Färbetages.
 
Lacegarne
Auf den linken Strang bin ich mal sehr gespannt, wenn dieser verstrickt wird. Grundfarbe war hier ein helles zitronengelb mit bunten Farbklecksen.
Der mittlere Strang ist pink und der rechte schwarz/Flieder.
 
 
 
Merino - Wolle
einmal in grün/lila und einmal kunterbunt.
 
 
 
 
Hier nun die ganz bunten Stränge, alles Sockenwolle (420/100)
 
 
 
 
 
 
Diese zwei Stränge waren Wunschfärbungen von meiner Tante.
Einmal Blautöne und einmal Grüntöne.
 
 
 
 
Sockenwolle mit Glitzer und da hat es mir persönliche der linke Strang ganz arg angetan, schwarz/karminrot - genau mein Fall ;-) der mittlere ist blau/Türkis/pink und der rechte Türkis(konnte das Türkis net richtig einfangen mit der Kamera)
 
 
 
Was ich noch ganz witzig fand, es gibt fertig gestrickte Socken und diese hab ich dann auch eingefärbt.
 
 
 
 
 
 
Eine wahre Farbenpracht wenn man das alles so sieht.
Die nächste Färbung wird wohl wieder etwas dunkler sein, da ich fast keine "Männer"farben mehr in meinen Kisten habe.
 
Mit den Färbungen haben jetzt auch die ersten Marktvorbereitungen begonnen.
Der Markt findet Ende November statt und ich freue mich jetzt schon wieder riesig darauf.
 
Nachdem ich dann die "privaten" Strickereien fertig habe, einmal Mojo´s und einmal Stino´s (beides Geburisocken) wird ich mich ausschließlich um die Marktsachen bemühen ;-)
 
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und eine schöne Woche vollends.
 
Liebe Grüße
 
Mone

Sonntag, 28. September 2014

Sockenpaar 14/2014

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich Euch heute meine selbst gefärbte Wolle zeigen, aber Technik und ich stehen gerade wohl auf Kriegsfuß - bzw. meine Foto´s wollen sich vom I*P*h*n* nicht aufn Läppi machen lassen und so verschiebe ich mein Vorhaben mit der Wolle.

Aber ich fang auch keinen Post an ,wenn ich gar nix zu zeigen hätte ;-)

Fertig geworden  sind diese Socken in Gr. 38.
Wolle: Opal - Abo 2013 (420/100)
Muster: Schaft: 2 rechts, 2 links im Wechsel/ Herzchenferse
Verbrauch: 56 g




Dieses Paar wärmt nun die Füße von meiner lieben Arbeitskollegin - mir selbst hätte die Farbe auch absolut gefallen.
Ich liebe es ja bunt, wenn es draußen immer trüber wird.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße Mone

Mittwoch, 17. September 2014

Meine Geschenke

Hallo zusammen,
 
nun hat es doch etwas länger gedauert, aber ich bin beruflich momentan sehr eingespannt, das ich abends echt immer geschafft bin. Auch hat wieder seit gestern die Schule angefangen - sprich der Alltag hat uns wieder.
 
Mein Geburtstag letzten Sonntag stand unter keinem guten Stern. Am abend zuvor habe ich mir das Steissbein geprellt und am Geburtstagsmorgen ist uns unsere Katze ausgewischt und seither nicht mehr aufgetaucht. Haben sie allerdings sofort bei Tasso gemeldet, auch wenn ich nicht glaube das es was bringen wird.
 
So nun aber zu meinen Geschenken, über die ich mich sehr gefreut habe.
Also die Hugo´s die es alle gab, hab ich jetzt nicht fotografiert ;-)
 
Von meinen Liebsten habe ich Milka-Herzen,ein Parfüm und ein Armband bekommen, das man nach Lust und Laune mit Buttons gestalten kann.
 
 
 
 
 
Von meiner Schwiegermama in Spee gab es ein Zigarettenetui und einen Müllergutschein
 
 
 
 
 
Von meiner Cousine gab es ein selbst genähtes und besticktes Täschchen für unterwegs für mein Strickobjekt, das man auch an einer Stuhllehne befestigen kann, selbst gestrickte Socken und Nadelspitzen in Gr. 12 und ein Knäuel Sockenwolle in schwarz/pink. Da weiß ich allerdings noch nicht, was daraus werden soll.......
 
 
 
 
Von meinen zwei Arbeitskolleginnen gab es einmal ein Loom-Set und einmal Dekogläser mit Sand und Kerzen - farblich passend zu meinem Wohnzimmer.
 
 
 
 
 
 
Ich habe mich sehr über meine Geschenke gefreut und alles in allem war es dann doch ein schöner Tag!
 
So nun werde ich meinen freien Tag strickend mit Fußball im Hintergrund ausklingen lassen und wünsche Euch einen schönen Abend!!
 
Liebe Grüße Mone
 

Donnerstag, 11. September 2014

Mütze für Junior

Hallo zusammen,
 
nachdem nun die Eröffnung bei der Arbeit gut gelaufen ist und auch der Geburtstagstrubel nachgelassen hat(meine Geschenke zeige ich Euch in einem Extrapost),kann ich nun auch mal wieder etwas fertiges zeigen.
Mein Sohn hat sich eine Mütze gewünscht.
Vorlage war eine bisher getragene Mütze, Wunsch schwarz und eng am Kopf liegend.
Also etwas rumprobiert, geribbelt und wieder von neuem, bis dann alles soweit gepasst hat und mein Sohn zufrieden war.
Wolle: Sidney (105m/50g)
Anleitung: keine
Verbrauch: 41 g
 
 
 
 
Und bei den herbstlichen Temperaturen genau zum richtigen Zeitpunkt fertig geworden ;-)
 
Nun werde ich mal meine Geschenke fotografieren und diese kann ich Euch dann morgen zeigen.
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag!
 
Liebe Grüße Mone
 
 
 

Freitag, 15. August 2014

Neues Familienmitglied und Sockenpaar 13/2014

Hallo zusammen,


heute möchte ich als erstes von unserem neuen Familienmitglied berichten.
Seit fast einer Woche haben wir eine Katzendame namens "Mausi".
Wie es dazu kam?
Nun, eine Freundin hatte Mausi aus der Katzenhilfestelle mit nach Hause genommen,aber ihr Perser akzeptierte Mausi nicht und so startete sie auf F*c*b**k eine Suchfrage nach einem neuen Zuhause.
Da wir schon länger mit dem Gedanken gespielt hatten, ein weiteres Haustier zu holen( haben ja zwei Wasserschildis),mir aber bisher meine Allergie im Wege stand,haben wir uns entschlossen Mausi anzuschauen.Sie hat unser Herz im Sturm erobert und so kam Mausi letzten Samstag mit zu uns nach Hause.
Am anfang sehr schüchtern,hat sie sich mittlerweile eingewöhnt und traut sich auch immer mehr.
Denke bald, ist sie ganz bei uns angekommen.

Und hier ist sie nun.



Eine ganz Liebe!!!!


Aber auch stricktechnisch ist etwas fertig geworden.
Diese Herrensocken in Gr. 38/39 sind fertig geworden.
Wolle: Fortissima Socka Mexiko Color
Muster: Stinos/Herzchenferse
Verbrauch: 57g






Nachdem ich in meinem Ufokörbchen etwas geschaut habe, sind mir diese zwei Sockenufo´s in die Hände gefallen. 




Diese werd ich nun fertigstellen und danach entscheiden,was aus den restlichen Ufo´s werden soll.

Ich wünsche Euch allen ein schönes,entspanntes Wochenende!!!

Liebe Grüße Mone

Sonntag, 3. August 2014

Babydecke

Hallo zusammen,

es ist schon eine ganze Weile her, das ich mich hab hier blicken lassen.
Also erstmal alles entstauben und Fenster öffnen zum lüften ;-)

Lange habe ich überlegt, was ich einer Freundin zur Geburt ihres Sohnes schenken könnte.Letztendlich fiel die Entscheidung dann auf eine Babydecke.

Entschieden habe ich mich für ein einfaches Grannymuster.
Wolle: Universal von Wolle Rödel 100% Polyacryl 125m/50 g
Größe: 80 x 80 cm
Verbrauch:380 g

Von meiner Cousine habe ich dann noch bestickte Lätzchen und für den großen Bruder gab es eine Kuschelente. Und so wurde das ganze dann überreicht.




Mittlerweile habe ich soviel angefangenes herumliegen,das ich mir erstmal Gedanken machen muss, ob ich alles beende oder aber ob das Ribbelmonster zuschlagen wird.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag,genießt die Zeit mit Euren Lieben und habt einen tollen Tag!!!

Liebe Grüße Mone


Freitag, 30. Mai 2014

Dies und Das

Hallo zusammen,

also irgendwie bin ich in letzter Zeit nicht so zum bloggen gekommen.
Zum einen arbeite ich seit dem 01.Mai wieder und das war schon wieder eine Umstellung, aber es gefällt mir sehr gut und auch die Leute dort sind sehr nett.

Mit meiner Cousine war ich dann letztes Wochenende auch einem Markt und das war unser Stand








Der Umsatz hielt sich in Grenzen,dafür war es aber ein schöner Nachmittag zum stricken und tratschen - das muss ja auch mal sein ;-)


Trotz weniger stricken sind ein paar Dinge fertig geworden.
Zum einen diese zwei Loops,die beide bei mir bleiben.

Dieser hier ist aus Bändchengarn gestrickt - Anleitung gibt es keine,da ich aus dem Kopf heraus losgestrickt habe.
Verbraucht habe ich 40 g.

Loop Nr. 2 ist dann etwas für kältere Tage...... da ich keine Rüschchenschals mag,aber noch Wolle dafür zu Hause hatte,habe ich einfach einen dicken warmen Fallmaschenloop gestrickt.
Verbraucht habe ich 190 g.





Natürlich dürfen auch Socken net fehlen ;-)
Stino´s in Gr. 31
Herzchenferse
Verbrauch: 40g






Strichcode - Socken ( Anleitung ) Gr. 42
Herzchenferse
Verbrauch: 65g





Beide Male habe ich selbstgefärbte Wolle von Catrin vernadelt.

Ich wünsche Euch allen ein schönes,ruhiges,entspanntes und kreatives Wochenende!

Liebe Grüße Mone

Montag, 21. April 2014

Quiz - KAL "Strickliebe" - Tuch

Hallo zusammen,

nun ich hoffe Ihr habt alle die Osterfeiertage gut überstanden?!
Bei uns waren es - mal vom Wetter abgesehen - schöne ruhige Feiertage.

Wie schon berichtet, hat die liebe Kirsten Schneider sich einen etwas anderen KAL ausgedacht und dieser Quiz-KAL startete vor dem eigentlichen Termin.

Auch ich habe schon fleissig gestrickt,die gestellten Quizfragen beantwortet und habe Teil 1 und 2 fertig genadelt.
Mit dem 3.Teil werde ich heute beginnen.

So sieht bis jetzt meine "Strickliebe" aus:




Mein Junior war so nett und hat mir seine Hände geborgt,sonst hätte ich es jetzt extra festpinnen müssen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Ostermontag und viel Spaß bei allem,was Ihr heute so vor habt!

Liebe Grüße Mone

Dienstag, 15. April 2014

Kreativmesse Stuttgart

Hallo zusammen,

letzten Samstag war ich mit ein paar ganz lieben Mädels bei der Kreativmesse in Stuttgart.
Etwas enttäuscht war ich aber schon,da Fabriktaschen und 1-Euro-Stände in meinen Augen nix mit "kreativ" zu tun haben,aber zum Glück gab es ja auch andere Stände,andenen wirklich viel angeboten wurde.
An einem Stand habe ich es dann tatsächlich geschafft etwas zu stricken......




...... ein Mini-Trickot in Landesfarben - passend zur WM ;-)




Ein persönliches Highlight war, das ich Laila Wagner dort getroffen habe und an ihrem Stand habe ich dann auch bisle geschoppt; einen Wollabwickler,das Garn Keika aus dem ein Sommerloop werden soll und ein paar Karten.Die Gutschein-Schnecke war ein Geschenk von Laila.




Es war ein sehr schöner und lustiger Tag!!!!

Liebe Grüße Mone

Montag, 7. April 2014

Ein neuer KAL

Hallo zusammen,

auch wenn ich mein Schmetterlingstuch noch nicht fertig habe,werde ich ab Ostersonntag bei einem neuen KAL mitmachen.

Gestrickt wird das Tuch "Strickliebe" von Kirsten Schneider.

Das besondere daran ist,das die Anleitung dieses Mal "häppchenweise" zugesandt wird und es auch immer wieder eine Quizfrage zu beantworten gibt.

Hier geht es zu Kirsten´s Blog bei dem Ihr alle Informationen zum KAL erhaltet.

Ausgesucht zum KAL stricken habe ich mir das Garn Nr. 24,welches ebenso von Kirsten ist.



Ich denke ich werde es von innen anstricken.....


Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche!!!

Liebe Grüße Mone

Donnerstag, 3. April 2014

Puntasam´s Fetzenmuster

Hallo zusammen,

da ich ja immer noch beim 12-Socken-Projekt mitstricke, sind wieder mal Mustersocken fertig geworden.
Das Muster war eines der Märzmuster,allerdings habe ich sie erst gestern fertig genadelt.
Zur Anleitung geht es hier.
Gestrickt sind die Socken aus einem Abostrang von Catrin mit dem Namen "Stiefmütterchen" und verbraucht habe ich 57 g.
Aus dem Rest werde ich sicher nochmal Socken nadeln,aber zuerst sind jetzt Geburtstagssocken auf der Liste und natürlich möchte ich auch am Schmetterlingstuch weiternadeln.





Ich hoffe Ihr genießt das supertolle Frühlingswetter!!! Ich mach das - trotz Heuschnupfen,der hält mich nicht davon ab,draußen zu sitzen und die Sonne zu genießen ;-)

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße Mone







Dienstag, 25. März 2014

Frühlings - KAL - Schmetterlingstuch "Butterlinge"

Hallo meine Lieben,

zunächst einmal vielen lieben Dank für Eure Kommentare!!!
Das motiviert mich immer wieder weiterzumachen.

Auf  F*c*b**k wurde zum Frühlingskal aufgerufen.
Gestrickt wird das Schmetterlingstuch "Butterlinge"; zur Anleitung geht es hier entlang.
Garn und Anleitung sind von Kirsten Schneider und hier kann man das tolle Verlaufsgarn "schief gewickelt" kaufen.

Entschieden habe ich mich für diese Farbe.


Mir gefällt das Garn besonders gut.Ich habe von innen angestrickt,also wird das Tuch bei mir an der Spitze eisblau,geht dann in ein mintgrün über zu türkis und endet am Schluß in einem dunkelblau.

Die Anleitung war fix ausgedruckt und dann hab ich erstmal beim durchlesen etwas geschluckt,da das Tuch schon aufwendig ist (zumindest finde ich das so).

Also ein Herz gefasst und angefangen ...... und so habe ich auch ziemlich zügig die erste Strickschrift fertig genadelt; die ersten Schmetterlinge fliegen also schon.....






Die zweite Strickschrift wird insgesamt dreimal gestrickt,also wird es noch ein wenig dauern mit Fortschrittsbildern.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und eine schöne Restwoche.
Ich werd mich jetzt wieder meinen Schmetterlingen widmen....

Liebe Grüße Mone

Donnerstag, 20. März 2014

Ärmellose Weste

Hallo meine Lieben,

Jaaaa - sie ist fertig und somit ein weiteres Ufo weniger im Körbchen.
Meine ärmellose Weste habe ich gestern abend noch fleissig zusammengenäht,überschüssige Fäden vernäht und gerade eben habe ich die letzten Bilder gemacht.

Wolle: Schöller&Stahl Batika
Anleitung aus einem meiner Anleitungsheftchen
Verbrauch: 272 g

Besonders gefällt mir an der Weste,das es keine "klassische" Weste ist ;-)
Highlight für mich,da ich bisher noch nie ein Kleidungsstück gefertigt habe und ich bin schon bisle stolz auf mich!

Natürlich habe ich sie auch anprobiert und so gibt es schon ein erstes Tragefoto.





 Nun werde ich noch ein bisschen bei Euch schauen gehen und dann werde ich das sonnige Wetter genießen!

Ich wünsche Euch eine stressfreie und schöne Restwoche!!!

Liebe Grüße Mone



Sonntag, 16. März 2014

Kurz und Knapp

Hallo meine Lieben,

gestern sind Sneaker-Socken in Gr. 38 fertig geworden.
Muster: Kurz und Knapp (aus einem meiner Sockenheftchen)

Der Schaft wird hierbei mit zwei verschiedenen Farben gestrickt.Mit der Hauptfarbe(bei mir blau) die rechten Maschen und mit der anderen Farbe(bei mir bunt) die linken Maschen.Bei der ersten Socke habe ich beide Farben auf dem Finger gehabt,aber das gab irgendwann ein Wolldurcheinander und so habe ich mir einen Fingerstrickhut geleistet und dann ging es einfach viiiiieeeel besser ;-)




Verstrickt habe ich zwei Wollreste aus meinem Fundus,beide Male 4-fach Sockenwolle und verbraucht habe ich 47 g.
Ferse und Spitze wurden also bunt und der Fuß in einem schönen blau.


Auch diese Socken bleiben leider nicht bei mir,dafür habe ich nun Socken für mich angenadelt.
Die werd ich Euch dann zeigen,wenn sie fertig sind und auch an der Weste strick ich fleissig weiter,denn die soll ja auch fertig werden.Stand momentan: Rückenteil und linkes Vorderteil fertig,das rechte Vorderteil ist immerhin schon bei 40 Reihen (von insg.146 R).

Bedanken möchte ich mich auch für Eure lieben Kommentare,die ihr mir immer hier hinterlasst!

Liebe Grüße Mone

Dienstag, 11. März 2014

Zwischendurch.....

Hallo meine Lieben,

aktuell stricke ich ja fleissig an meiner Weste und das linke Vorderteil ist jetzt in der Endphase.

Zwischendurch habe ich aber mal was "kleines" gebraucht und so habe ich Socken in Gr. 22/23 gestrickt.Diese Größe eignet sich wunderbar um Reste zu verarbeiten.
Verbraucht habe ich 27 g und die Socken wandern nun in die Marktkiste.







Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag mit viel Sonnenschein,stress- und sorgenfrei und mit vielen kreativen Ideen!

Liebe Grüße Mone

Samstag, 8. März 2014

Handtasche aus Textilgarn

Hallo Ihr Lieben,

zuerst einmal möchte ich mich für Eure lieben Besserungswünsche bedanken!
Nachdem ich nun fast eine Woche mit der Erkältung gekämpft habe, geht es langsam wieder bergauf.

Heute habe ich mal wieder etwas aus meinem Ufokörbchen geholt..... zuerst hätte es ein Körbchen aus Textilgarn geben sollen, aber irgendwie gefiel mir die Idee dann nicht mehr und so habe ich geribbelt und diese Tasche daraus gehäkelt,somit wieder ein Ufoabbau.
Anleitung gibt es keine, da ich die Tasche aus dem Kopf gehäkelt habe.







Gehäkelt mit ner 12 er Nadel und als Verschlüsse/Befestigungen habe ich Karabiner und Rundringe benutzt.Abschluss bildet eine Muschelborte.
Für mich selber werde ich noch eine in schwarz häkeln und diese wandert mal in die Vorrats-/Marktkiste.

Auch meine Weste wächst stetig weiter und auch Socken habe ich noch auf der Nadel,also noch genug zu nadeln ;-)

Ich wünche Euch allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!!!

Liebe Grüße Mone

Montag, 3. März 2014

Meine Weste - Rückenteil

Hallo meine Lieben,

angefangen habe ich diese Weste im November 2013,sie landete dann allerdings im Ufokörbchen,da diverse "Sachen" Vorrang hatten fertig zu werden.


So lag sie bis jetzt im Ufokörbchen:

 

Und da ich ja dabei bin,meine Ufo´s abzuarbeiten,habe ich mir ein Herz gefasst und strickte nun fleissig an der Weste weiter,bis mir heute das Rückenteil von den Nadeln geglitten ist.
Natürlich noch ungespannt und unvernäht ;-)


Ich muss zugeben,das der Halsausschnitt noch etwas holprig aussieht,aber es ist das erste Mal,das ich soetwas stricke und mich stört es jetzt nicht,das es ein wenig ungleichmässig aussieht/ist.

Das linke Vorderteil habe ich auch schon angenadelt und die ersten 10 Reihen sehen so aus:




Ich werde mich nun mit einer Tasse Tee aufs Sofa verziehen,meine Erkältung auskurieren und weiter am Vorderteil stricken.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße Mone