Freitag, 23. September 2011

Nachtflohmarkt

Nein,ich gehöre nicht zu den Verkäufern,aber Adrian und ich waren eben dort und haben uns die Sachen alle angeschaut.War klein und gemütlich,genauso mag ich das....... und natürlich haben wir auch etwas gekauft,
Für Adrian gab es zwei Laster,ein Kostüm und einen neuen Kinderstuhl und ich habe mir Wolle gekauft (nicht viel,nur ein wenig weißes Piazza mit Schimmer) und ein Buch das ich sehr liebe.
"Onkel Tom´s Hütte"Viele werden die Geschichte bestimmt kennen und ich bin echt froh,das ich dieses Buch mal wieder in Ruhe lesen kann.
Sofern hier mal Ruhe eingekehrt.... erst hatte Adrian eine riesen Beule von einem Sturz,danach war seine Einschulung und nun hat er Hüftschnupfen .Es geht ihm aber soweit schon wieder gut und durch das Schmerzmittel spürt auch kaum mehr etwas.Aber er tut mir schon leid.Sport wird wohl in der nächsten Zeit aufs minimalste beschränkt.Montag haben wir nochmal Termin zur Kontrolle und dann sehen wir weiter.

So,ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
Meins beginnt leider erst morgen,nach unserer Inventur (und ich brauche wohl nicht sagen,das ich so gar keine Lust habe um 5 Uhr mit dem Arbeiten anzufangen).

LG Mone

Donnerstag, 8. September 2011

Die ersten sind fertig!

Da ich ja wieder bei einem Grannytausch mitmache,bin ich auch fleissig am häkeln....
Und für die erste Gruppe habe ich alle acht Grannys fertig.


Nun muß ich aber erst noch was fertig stricken,bevor ich mit den anderen Grannys weitermachen kann.

LG Mone

Geschenke

Also ich bin echt überwältigt,was ich für tolle Geschenke ich bekommen habe!!!!
In einem Mädelsforum gibt es ein Geburtstagswichteln und dieses Jahr habe ich mich nochmals entschieden daran teilzunehmen und ich habe es nicht bereut.

Ganz tolle Wolle habe ich bekommen.



Oben ein Strang Opalwolle handgefärbt "Tulpen"
Unten ein Strang Lacegarn  von Zitron Farbe "Indian Summer"
Und rechts ein Zauberball von Schoppel

So genial!!!!!!

Und dann gab es noch Engel.Ich liebe Engel,aber eben nur diese weißen Engelsfiguren.
Und zwei Gläser,gefüllt mit Dekosand gab es auch.Mein Sohn hat daraufhin beschlossen,das die kleinen Engel in die Gläser gehören und so steht dies nun auf unserem Esstisch.




Und was ist stricken und häkeln ohne Zubehör?!
Es gab auch noch zwei Häkelnadeln,zwei KnitPro Holzspitzen mit Seil und ein Nadelspiel.




Und ncoh zwei ganz tolle Bücher habe ich bekommen.....
Wieder mehr Projekte,die da auf mich zukommen.




Auch selbstgemachtes war dabei,einmal dieser schöne Teelichhalter und ein Handytäschchen,verblüffend es ähnelt sehr stark meinem,das ich verschenkt habe *grins*




Von meiner Cousine bekam ich auch was ganz tolles - das wollte ich mir ja schon selber kaufen und da sie das wußte,hat sie es mir geschenkt!!!!!!

Vorbei die Zeiten des auseinanderfusselns von Strängen beim wickeln,denn ich habe nun eine Wollhaspel.*freu**freu**freu*




Und die habe ich heute gleich "eingewiehen" und meine Geburtstagsstränge gewickelt.
Klar sehen sie nicht aus,wie vom Profi und es sind wirklich Knäuel,da ich keinen Wollwickler habe,aber ich bin mit meinem ersten Ergebnis wirklich zufrieden.



Faszinierend wie das so funktioniert.....






Und hier nun meine gewickelten Knäuel





Ich denke es kann sich schon sehen lassen ;-)

Ich bin echt überwältigt!!!!!!

LG Mone



Mittwoch, 7. September 2011

Geburtstagsgeschenk

Heute durfte auch ich auspacken...... von der lieben Alex bekam ich einen Schildkrötenspüli und Engelskarten.
Das hat mir doch gleich mal meinen Morgen versüsst!!!!!
So geh ich nun gut gelaunt zum arbeiten.



Am abend kann ich dann noch ein paar Geschenke auspacken,darauf freue ich mich auch schon!
Wünsche euch allen einen schönen Tag!

LG Mone

Dienstag, 6. September 2011

Handytäschchen

Auch ich habe mich daran versucht ein Handytäschchen zu machen.
Nachdem die gestrickte Version allerdings zu breit war,habe ich das ganze gehäkelt und noch mit einer Häkelblüte verziert.
Auch dies war ein Geburtstagsgeschenk.




Eigenentwurf

Montag, 5. September 2011

Etwas vernachlääsigt habe ich meinen Blog..... zum einen hatte ich 3 Wochen Urlaub und da waren wir sehr oft im Freibad....hatten echt Glück mit dem Wetter.
Nur zum stricken war mir das eindeutig zu heiß und trotzallem oder gerade deshalb sind diese Socken entstanden.Sie sind ein Wichtelgeschenk für die Alex gewesen.




Gestrickt aus Sockenwolle aus meiner Kiste (Banderole weg)
Muster: "Jeck" von Regina Satta
Größe: 37



Und auch zwei Gespensterspüli´s sind fertig geworden,als Geschenk für Adrian´s Erzieherinnen zum Abschied.Ohja..... die Kindergartenzeit ist nun auch bei uns zu Ende.





Ein wenig was auf den Nadeln habe ich noch,aber es lohnt sich noch nicht,das zu zeigen.

Wünsche Euch allen einen schöne Zeit!

LG Mone